Demenz

Ursachen

Veränderungen im Gehirn führen zum Erscheinungsbild der Demenz. Bei der Alzheimer Erkrankung (häufigste Demenztyp) sind Nervenzellen durch krankhafte Eiweiße gehemmt; dies führt zu einem Mangel an Botenstoffen

Erscheinungsformen

-          Vergesslichkeit

-          Orientierungslosigkeit

-          Sprachstörungen

-          Persönlichkeitsveränderung

-          Antriebsverlust

Diese Veränderungen führen zunehmend zu Einschränkungen in diversen Alltagsaktivitäten (Waschen, Kochen, Einkaufen, Sozialkontakte und Kommunikation)

Therapie

Durch die sprachtherapeutische Behandlung wird versucht, die Hirnabbauprozesse aufzuhalten und den Betroffenen möglichst lange am Alltagsgeschehen und dem kommunikativen Austausch teilhaben zu lassen. In der Patienten- und Angehörigentherapie angeboten.

-          Nach einer individuellen Diagnostik und Absprache von Therapiezielen kann:

-          Gedächtnistraining

-          Systematisches Sprachtraining

-          Erarbeitung v on Verständigungshilfen

-          Angehörigentraining zum Umgang mit Kommunikationsproblemen

-          Gespräche zur Krankheitsverarbeitung

Comments are closed.